Eugen-Biser-Stiftung
Sie befinden sich hier: Presse

PRESSEBEREICH

Wir bemühen uns darum, hier alle wichtigen Informationen und Materialien für Journalisten und andere an unserer Stiftungsarbeit Interessierten aufzuarbeiten und bereitzustellen. Bitte entschuldigen Sie, wenn hier manches noch unvollständig ist. Der Pressebereich befindet sich derzeit noch im Aufbau.

AKTUELLES AUS DER EUGEN-BISER-STIFTUNG

Alle News anzeigen

15. Januar 2018

gottesdienst-_7_.jpg

Festgottesdienst mit Reinhard Kardinal Marx - Impressionen

Über 350 Gäste sind am 12. Januar 2018 in die Universitätskirche St. Ludwig in München gekommen, um mit Erzbischof Reinhard Kardinal Marx und zahlreichen Konzelebranten den Gedenkgottesdienst zum 100. Geburtstag von Eugen Biser (1918 – 2014) zu feiern. Kardinal Marx rief in seiner Predigt dazu auf, sich „neu inspirieren zu lassen von Eugen Bisers Lebensgestalt und seiner Theologie".

15. Januar 2018

gedenktafel_ganz.jpg

Gedenktafel in St. Ludwig gesegnet - Interview mit dem Künstler

Es sei Wolfang Eckert aus Furtwangen im Schwarzwald ein persönliches Anliegen gewesen, das Relief von Eugen Biser als lebendig gestikulierendem und liebevollem Seelsorger und Theologen zu gestalten, sagte er im Interview. Ihn verbindet mit Eugen Biser eine jahrzehntelange Geschichte. Das ganze Interview sowie zahlreiche Fotos von der Gedenktafel sind nun online.

8. Januar 2018

foto_kardinal_marx.jpg

Gedenkgottesdienst für Eugen Biser mit Erzbischof Reinhard Kardinal Marx

Am Freitag, 12. Januar 2018, um 16.00 Uhr wird Erzbischof Reinhard Kardinal Marx den Festgottesdienst für Eugen Biser anlässlich seines 100. Geburtstages in der Universitätskirche St. Ludwig in München feiern. In diesem Rahmen wird eine neue Gedenktafel enthüllt und geweiht. 27 Jahre lang hat Eugen Biser jeden Sonntag dort mit großer Resonanz gepredigt.

Foto: Erzbischöfliches Ordinariat München / Pressestelle

2. Januar 2018

logo_br_bayern.jpg

Einschalten lohnt sich: Eugen Biser im Radio und Fernsehen

Am 6. Januar 2018 wäre Eugen Biser 100 Jahre alt geworden. Seinen runden Geburtstag nimmt nicht nur die Stiftung, sondern nehmen auch zahlreiche Medien zum Anlass, an seine Person und sein theologisches, religionsphilosophisches und seelsorgerliches Wirken zu erinnern, so zum Beispiel Bayern 2, ARD-alpha und Deutschlandfunk. Wir haben für Sie die Fernseh- und Radiotipps und aktuelle Presseberichte gesammelt.