Eugen-Biser-Stiftung
Sie befinden sich hier: ThemenDialog aus christlichem UrsprungIslamInterreligiöse Fortbildungen für Lehrerinnen und Lehrer

Fortbildungsangebot für Lehrerinnen und Lehrer zu interreligiöser Kompetenz

Die aktuelle gesellschaftspolitische Situation in lokaler und globaler Perspektive, eine zunehmende religiös und kulturell heterogene Schülerschaft sowie im Schulalltag auftretende Konfrontationen erfordern, dass Lehrerinnen und Lehrer verstärkt für interreligiöse und interkulturelle Themen vorbereitet sein müssen. Im Rahmen von Fortbildungen, Workshops und Beratungsgesprächen befähigen wir Lehrerinnen und Lehrer sowie Schulleitungen dazu, interreligiös geschult und kompetent mit der weltanschaulichen Pluralität und den jeweils unterschiedlichen religiösen Lebenswelten ihrer Schülerinnen und Schüler umgehen zu können.
Seit 2015 bietet die Eugen-Biser-Stiftung Fortbildungen zusammen mit folgenden Institutionen an:

  • Akademie für Lehrerfortbildung und Personalführung in Dillingen
  • Institut für Lehrerfortbildung in Gars am Inn
  • Staatsinstitut für Schulqualität und Bildungsforschung in München
  • Religionspädagogisches Zentrum in Bayern
  • Abteilung Schule und Religionsunterricht des Bistums Augsburg
  • Schulabteilung des Bistums Trier.

Die Veranstaltungen werden von einem christlichen und einem muslimischen Referenten der Eugen-Biser-Stiftung durchgeführt.


Ansprechpartner:
Erdoğan Karakaya

Bücher

Die Lehrerfortbildungen und Weiterbildungsangebote finden auf der Grundlage der von der Eugen-Biser-Stiftung wissenschaftsbasiert und dialogisch erarbeiteten Werke Lexikon des Dialogs und Handbuch Christentum und Islam in Deutschland statt.

Bücher