Eugen-Biser-Stiftung
Sie befinden sich hier: Über UnsWer arbeitet mit?Andreas Enders

Andreas Enders (ehem. Prell) M.A.

Bildungsreferent für christlich-muslimischen Dialog

"Als Bildungsreferent für christlich-muslimischen Dialog setze ich mich dafür ein, dass sich Christen und Muslime auf Augenhöhe begegnen und unsere Gesellschaft gemeinsam gestalten."

Magister der Evangelischen Theologie, Politik- und Islamwissenschaften an der Otto-Friedrich-Universität Bamberg

E-Mail:

 

Im Profil

Andreas Enders hat Evangelische Theologie, Politik- und Islamwissenschaften an der Otto-Friedrich-Universität Bamberg studiert und seine Kenntnisse während eines Auslandsstudiums an der Near East School of Theology in Beirut (Libanon) vertieft. Mit einer Zusatzqualifikationen als Integrations- und Dialogbegleiter verfügt er über mehrjährige Berufserfahrung als Referent für interkulturelle und interreligiöse Bildung. Zuletzt war er als Bildungskoordinator für Neuzugewanderte am Landratsamt Wunsiedel im Fichtelgebirge (Oberfranken) tätig. Bei der Eugen-Biser-Stiftung übernimmt Andreas Enders seit August 2018 die Aufgabe des Bildungsreferenten für christlich-muslimischen Dialog.

Projekte