Eugen-Biser-Stiftung
Sie befinden sich hier: VeranstaltungenVeranstaltungsdetails

Dienstag, 21. Juni 2022, 10.00 Uhr

Religiöse Vielfalt und Zusammenhalt in der Schule gestalten

Fachtag

Am Dienstag, den 21. Juni 2022 veranstaltet die Eugen-Biser-Stiftung den Fachtag „Religiöse Vielfalt und Zusammenhalt in der Schule gestalten" von 10 Uhr bis 16 Uhr im Tagungszentrum Kolpinghaus München-Zentral (als Präsenzveranstaltung).

Wir blicken auf den innovativen Auftrag der interreligiösen Demokratiebildung an Schulen und laden Sie herzlich ein, mit uns in abwechslungsreichen Programmpunkten ins Gespräch über die folgenden zentralen Fragen zu kommen:
• Was bedeutet religiöse und weltanschauliche Vielfalt im Schulalltag?
• Welchen Sinn hat es, mit und über Religionen in der Schule zu sprechen?
• Wie sieht die Zukunft (inter-)religiöser Bildung an Schulen aus?
• Können interreligiöse Kompetenzen eine verbindende demokratische Schulkultur und Zivilgesellschaft fördern?

Das vorläufige Programm können Sie hier abrufen. Es richtet sich an bildungspolitische und (religions-)pädagogische Multiplikator*innen, an Verantwortungs- und Entscheidungsträger*innen im Bereich der interreligiösen Demokratiebildung sowie an interessierte Fach- und Lehrkräfte an weiterführenden Schulen.

Es gilt das zum Tag der Veranstaltung aktuelle Corona-Hygienekonzept des Tagungszentrums Kolpinghaus München-Zentral.

Der Fachtag ist Teil des Projekts „Zusammenhalt durch Vielfaltssensibilisierung und interreligiöse Bildung an Mittelschulen", welches aus Mitteln des Asyl-, Migrations- und Integrationsfonds kofinanziert wird.

Falls Sie Interesse an der Veranstaltung haben, schicken Sie gerne eine kurze E-Mail an .

Teilnahmegebühr   

Kostenfrei

Zum Download

Programm Fachtag 21.06.22

Veranstaltungsort

Kolpinghaus München

Adolf-Kolping-Straße 1

80336 München München