Eugen-Biser-Stiftung
Sie befinden sich hier: VeranstaltungenVeranstaltungsdetails

Freitag, 28. Oktober 2022, 16.15 Uhr

Alle Menschen werden Brüder

Vorstellungen von Gotteskindschaft im Neuen Testament und im Hellenismus

Online-Vortrag ·  Prof. Dr. Dietrich Rusam

Die Eugen-Biser-Lectures widmen sich im Wintersemester 2022/2023 einer interdisziplinären Betrachtung des Themengebiets „Menschenbild und Gotteskind". Ab 21. Oktober 2022 stehen in 13 Vorträgen zentrale Aspekte von Kindheit, Sozialisation und Glaube im Fokus. Den Abschluss der Veranstaltungsreihe bildet eine Podiumsdiskussion am 10. Februar 2023, an der die Bayerische Staatsministerin für Familie, Arbeit und Soziales, Ulrike Scharf MdL, Prof. Dr. Herrmann Sollfrank, Diözesan-Caritasdirektor München/Oberbayern sowie Prof. Dr. Georg Sans SJ, Hochschule für Philosophie München, teilnehmen werden.

Organisation: Prof. Dr. Georg Sans SJ

Hinweis:

Der Vortrag von Herrn Professor Rusam findet am 28.10.2022 als Hybridveranstaltung statt. Er kann deshalb sowohl vor Ort (in Raum HS M 018 der LMU) als auch Zuhause per Zoom mitverfolgt werden. 

Das Zoom-Meeting erreichen Sie unter folgendem Link:

Zoom-Meeting beitreten
https://lmu-munich.zoom.us/j/92101028095?pwd=RmtDUHBLTnh0ZmtxK25OTURYdnRDZz09

Meeting-ID: 921 0102 8095
Kenncode: 608576

Weitere Informationen zur Anmeldung im Rahmen des Seniorenstudiums finden Sie auf der Homepage des Zentrum Seniorenstudiums.

Teilnahmegebühr   

Kostenfrei

Veranstaltungsort

Ludwig-Maximilians-Universität München · Raum: HS M 018